Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die neue Abo-Bestellung der „Lippischen Landes-Zeitung“ erfolgreich online gegangen ist. Die Besonderheit liegt in dem für den Nutzer einfachen Prozess, trotz komplexer Vorgänge im Hintergrund: Da kein Abo-Shopsystem dazwischengeschaltet ist, erfolgt die Buchung des Abonnements direkt über die integrierten Formulare unseres Content Management System evolverCMS in Verbindung mit dem Single Sign-On System evolverSSO sowie dem kaufmännischen System des Medienhauses. Dank vielschichtiger Logiken und Schnittstellen im Backend kann das evolverCMS mit den verschiedenen Systemen kommunizieren. Damit machen es die Detmolder ihren Bestands- und vor allem Neukunden besonders schmackhaft, Abos für Web, Print, ePaper und Kombinationen daraus abzuschließen.

Registrierung und Abo-Bestellung in einem Schritt

Premium-Artikel auf www.LZ.de werden ab sofort durch ein „Plus“ gekennzeichnet. Klickt der User einen solchen Artikel an, erhält er unter der Vorschau den Hinweis, dass dieser Inhalt kostenpflichtig ist. Über einen „Testen“-Button gelangt er in den Registrierungs- und Bestellvorgang. Hier werden zunächst nur die Adress- und Benutzerdaten abgefragt, überprüft und im evolverSSO sowie dem kaufmännischen System hinterlegt. Der Nutzer erhält eine E-Mail mit einem Bestätigungslink und kann das Angebot für einen Zeitraum von 100 Tagen kostenfrei nutzen. Für Neukunden erfolgen Registrierung und Abschluss des Probe-Abos also bequem in einem Schritt. Kurz vor Ende des Testzeitraumes erhält der Kunde eine weitere Mail und kann die Gratisnutzung nochmals um 30 Tage verlängern, falls er an einer Umfrage der LZ teilnimmt. Erst wenn der Testzeitraum abgelaufen ist wird der Nutzer aufgefordert, seine Bankdaten zu hinterlegen. Das evolverCMS übermittelt diese zur Verbuchung an das kaufmännische System des Medienhauses.

Formulare direkt aus dem evolverCMS

Die zur Registrierung notwendigen Formulare sind im evolverCMS eingebunden. Diese nutzen diverse Webservices im evolverSSO, um die Abo-Informationen des Users abzurufen und neue Aufträge anzulegen. Zur Verbuchung werden die nötigen Informationen per Schnittstelle an das kaufmännische System übergeben, inklusive Kundenanlage und -zuordnung. Mit der Registrierung sind für den User im Übrigen zusätzliche Vorteile verbunden – wie z.B. die Nutzung der Kommentarfunktion im Newsportal der LZ.

Die „Lippische Landes-Zeitung“ hat sich bereits vor vielen Jahren für unser evolverCMS entschieden. Dass auch die Wahl für das Projekt der Abo-Bestellung auf uns gefallen ist, werten wir als ein Zeichen der hohen Zufriedenheit mit uns als Dienstleister und unseren Lösungen.