Medienhäuser brauchen eigene, relevante Plattformen, um sich gegen die Suchmaschinenriesen und Social-Network-Giganten zu behaupten und nicht an Bedeutung für die Werbetreibenden zu verlieren. Eine eigene Online-Plattform ist für Publisher eine gute Möglichkeit, sich als regionale oder fachspezifische Anlaufstelle für ausgewählte Themenwelten zu positionieren, die eigene Marke zu stärken und neue Erlösquellen zu erschließen. Leider fehlt es den meisten Webseiten an Relevanz und Orientierung am Nutzer. Wenn der Nutzer sich allerdings auf dem Portal nicht verstanden fühlt (ob inhaltlich oder in seinem Nutzungsverhalten), wird die Userzahl über kurz oder lang sinken – und damit auch das Potenzial auf Umsatz.

Als Publisher verfolgen Sie mit Ihrer Online-Plattform ein ganz konkretes Ziel (Conversion). Woher wissen Sie, wie erfolgreich Sie dieses Ziel erreichen? Wie finden Sie heraus, an welcher Stelle ein User das Interesse oder die Orientierung auf einer Seite verliert? Kurzum: Wie wird Ihr Portal relevant für die Nutzer, sodass Sie Ihre Ziele erreichen?

Genau hier setzt unser Betreuungskonzept rund um unsere Software-as-a-Service-Portale an. Alle von uns angebotenen Online-Portale zur Miete (Stellenportal, Immobilienportal, Marktplatz Portal und Gedenkportal) unterliegen einer ständigen Kontrolle und Bewertung des User-Verhaltens. Durch den Einsatz diverser Tracking-Tools (On Page User Tracking) wissen wir, was Ihre Nutzer klicken, sehen (und vermutlich denken). So haben wir die Möglichkeit, Verbesserungspotenziale der Plattformen aufzudecken und Ihnen als Portalbetreiber Vorschläge zur Optimierung zu unterbreiten. Dabei stehen vor allem die Performance, das Nutzungsverhalten, die Interessen der User und natürlich das Erreichen Ihrer gesetzten Ziele im Fokus.

Wartezeit = Null

An oberster Stelle steht, dass die Plattform möglichst schnell performt, denn jede Millisekunde Wartezeit kann zu erheblichen Einbrüchen der Conversion Rate führen. Darüber hinaus ist die Performance einer Website mittlerweile ein wichtiger Rankingfaktor für Suchmaschinen und trägt nicht unwesentlich zum Traffic bei. Wir führen daher über alle unsere Online-Portale im Livebetrieb regelmäßig ein clientseitiges Performance-Monitoring durch. Außerdem beobachten wir das Nutzungsverhalten um herauszufinden, welche Elemente ggf. etwas später geladen werden können (asynchrones Laden). Aufgrund dieser Ergebnisse leiten wir konkrete Maßnahmen ab, prüfen die Erfolge und bewerten die Veränderungen für ein bestmögliches Performanceergebnis. Durch Preloading, Caching und diverser technischer Konzepte können wir gewährleisten, dass die Wartezeit beim Ausführen einer Aktion innerhalb unserer Online-Portale gleich Null ist.

Wie ticken Ihre Nutzer?

Eine detaillierte Analyse auf Basis von Recordings, Scroll- und Click-Heatmaps sowie Ausstiegen gibt Auskunft über das Besucher-Verhalten und die Abbruchquote. Sogar einzelne Formulare innerhalb des Portals (z.B. Registrierungsformular) können auf das Nutzungsverhalten und etwaige Störfaktoren hin geprüft werden. Aufgrund der Ergebnisse liefern wir Ihnen proaktiv Verbesserungsvorschläge zur Erhöhung der User Experience und Customer Journey über die gesamte Plattform.

Wofür interessieren sich Ihre Nutzer?

Durch gezieltes Tracking der Suchbegriffe können wir außerdem herausfinden, wofür sich die breite Masse der Portalbenutzer interessieren. Mit diesem Wissen haben Sie daraufhin die Möglichkeit, die Inhalte auf Ihrer Plattform entsprechend zu steuern (z.B. über die Einbindung diverser Backfill-Partner, das Pflegen redaktioneller Texte, etc.).

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Zahlen und Fakten aus der Praxis

Unsere Beobachtungen aus den diversen Tracking-Tools reporten wir regelmäßig an Sie und schlagen konkrete Maßnahmen zur Verbesserungen vor. Unser höchstes Ziel sind wiederkehrende Besucher, die sich auf Ihrem Portal wohl und verstanden fühlen – damit Sie Ihre Ziele erreichen. Die Praxisergebnisse können sich sehen lassen: Die Conversion Rate eines Kleinanzeigen Portals, welches mit unserem Markplatz Portal evolverMARKET realisiert wurde, liegt seit dem Livegang vor einem halben Jahr konsequent bei rund 45%. Durch kleinere Anpassungen innerhalb der Seiten konnten auch die Buchungszahlen der Printverlängerung gesteigert werden. Außerdem können wir über alle unsere Online-Portale im Livebetrieb aktuell im Schnitt 8 Seiten pro Besuch verzeichnen – der Standard liegt bei 3.

Diese umfassende Betreuung bieten wir für alle unsere Online-Portale auf Software-as-a-Service-Basis an (Stellenportal, Immobilienportal, Marktplatz Portal und Gedenkportal). Entscheiden Sie sich für den Einsatz eines oder mehrerer dieser Themenportale und lassen Sie uns gemeinsam für den Erfolg sorgen. Zufriedene und verstandene Portalbenutzer sind hierfür der Grundstein.